Business Innovation small02Business Innovation big02

Systematisch in eine erfolgreiche Zukunft
Herausgegeben von Wilhelm Bauer, Oliver Riedel,
Anette Weisbecker und Jens Neuhüttler
EPUB 978-3-932298-74-5
PDF 978-3-932298-73-8
Preis pro Exemplar: 9,99 € (inkl. 7% MwSt.) 

eBook ist in allen relevanten eBook-Stores erhältlich

Titel direkt bestellen bei: Thalia (Tolino), Amazon (Kindle).

Die digitale Innovations- und Transformationsfähigkeit ausbauen
Neue Technologien, kurzzyklische Veränderungen in den Märkten und Kundenbedürfnisse, die sich permanent wandeln: Die digitale Transformation stellt an mittelständische Unternehmen ganz neue Anforderungen, bietet jedoch auch vielfältige Potenziale. 

Wer chancenorientiert handeln möchte, konzentriert sich auf die beiden zentralen Erfolgsfaktoren in diesen veränderungsintensiven Zeiten: die digitale Innovations- und die Transformationsfähigkeit.

Dabei gilt es, über die rein technischen Potenziale der Digitalisierung hinaus zu denken und das Unternehmen auf allen Ebenen zukunftsfähig aufzustellen. Auf der einen Seite können digitale Produkte und Dienstleistungen durch passfähige Geschäftsmodelle zu neuen Erlösströmen führen. Auf der anderen Seite erfordern diese Geschäftsmodelle oftmals neue Wertschöpfungsformen und -prozesse sowie zeitgemäße Organisations- und Führungsstrukturen.

In dem vorliegenden eBook „Business Innovation“ liefern die Autorinnen und Autoren ein leicht verständliches Gedankenmodell für diese Entwicklungen. Darauf aufbauend stellen sie einen innovativen Lösungsansatz vor, der nicht Einzelbereiche isoliert voneinander „mit der Lupe“ betrachtet, sondern das „große Ganze“ im Blick hat. (Aus dem Vorwort)

---------------------------------------------------------

Verfügbarkeit

eBook ist in allen relevanten eBook-Stores erhältlich

Kurzportraits

Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer ist Leiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, sowie stellvertretender Leiter des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart.

Nora Fronemann leitet das Team User Experience des Fraunhofer IAO, das Ansätze für ein positives Nutzungserleben bei der Interaktion zwischen Mensch und Technik erforscht und entwickelt.

Dr. Josefine Hofmann leitet am Fraunhofer IAO das Team Zusammenarbeit und Führung. Die Forschungsschwerpunkte sind New Work sowie die Gestaltung innovativer und zukunftsfähiger Organisations- und Führungsmodelle und der Einsatz von digitalen Werkzeugen für vielfältige orts- und zeitflexible Arbeitsweisen.

Dr. Holger Kett leitet das Team Digital Business Services am Fraunhofer IAO. Die Forschungsschwerpunkte liegen in Konzeption und Entwicklung innovativer Smart Products und Services, IoT-Architekturen, KI sowie datenbasierter Geschäftsmodelle.

Markus Korell ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Business Innovation Engineering Center. Seine Forschungsschwerpunkte sind Technologie- und Innovationsmanagement sowie Business Development.

Jens Neuhüttler leitet das Business Innovation Engineering Center. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gestaltung, Management und Digitalisierung von Dienstleistungssystemen.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel ist Mitglied der Institutsleitung des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Er ist zudem Leiter des Instituts für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) an der Universität Stuttgart sowie Inhaber des Lehrstuhls Produktionstechnische Informationstechnologien.

apl. Prof. Dr.-Ing. Anette Weisbecker ist stellvertretende Institutsleiterin am Fraunhofer IAO und am IAT der Universität Stuttgart. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Arbeitswelt sowie Einsatz innovativer IT-Technologien.

Inka Wokye leitet am Fraunhofer IAO das Team Service Business Innovation. Die nutzenorientierte Gestaltung von Dienstleistungs- und Wertschöpfungssystemen der Zukunft und deren Geschäftsmodellen stehen im Fokus dieses Teams.

Nikolas Zimmermann ist Wissenschaftler im Team Digital Engineering. Er ist verantwortlich für das Digital Engineering Labor und forscht an den Themen Digitale Durchgängigkeit, Einsatz digitaler Technologien und der Einführung von additiver Fertigung.

Inhalt

Inhaltsübersicht (Download)

Leseprobe

Leseprobe (Download)

LOG_X Verlag GmbH • Königsallee 43 • 71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-125 610 • Fax: 07141-125 611 • info@log-x.de