ganzheitlich produzieren smallganzheitlich produzieren big

Innovative Organisation und Führung
Herausgegeben von Dieter Spath
224 Seiten, 80 Abbildungen
ISBN 978-3-932298-22-6

Der deutschprachige Klassiker
Ganzheitliche Produktionssysteme sind in der Industrie ein drängendes Thema. Welche Prinzipien sind wirksam, welche Methoden versprechen Erfolg?

Prägnant und anschaulich vermittel die Autoren, wie Unternehmen ihren eigenen Weg finden und beschreiten können.

Mit Praxisfällen aus erstklassigen Unternehmen und einer Sammlung von über 100 gängiger Methoden

Verfügbarkeit

Dieser Titel ist leider vergriffen.

Autoren

Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath, der Herausgeber, ist ein international renommierter Wissenschaftler auf dem Gebiet des Technologiemanagements. Seit 2002 ist er Leiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, und Leiter des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart. Am 1. Oktober 2013 wechselte er in den Vorstand der Wittenstein AG. Professor Spath gilt als vehementer Verfechter einer konsequenten Innovationsorientierung unserer Wirtschaft. Sein Credo: das Zusammenspiel von Mensch, Organisation und Technik ganzheitlich zu betrachten.

Axel Korge ist Leiter des GPS-Zentrums am IAO. Er hat im Rahmen zahlreicher Realisierungsprojekte mit produzierenden Unternehmen eine zuverlässige Vorgehensweise zur Realisierung umfassender Veränderungsprozesse und zur Einführung von Ganzheitlichen Produktionssystemen entwickelt und ständig verbessert. Fachlicher Schwerpunkt von Axel Korge ist die Gestaltung prozessgerechter, integrierter Lösungen für Organisation und Führung, die sich systematisch an den Bedürfnissen der Kunden und des Marktes orientieren. Im Mittelpunkt steht die Gestaltung motivierender Arbeitsbedingungen, um die Leistungs- und Innovationsfähigkeit der Menschen im Unternehmen zu erschließen.

Oliver Scholtz ist der Methodenexperte am GPS-Zentrum des IAO. Durch Industrieprojekte hat er direkten Kontakt zum praxisnahen Einsatz der Methoden. Er organisiert die Studien, Foren und Arbeitskreise des IAO zum Thema 'Ganzheitliche Produktionssysteme'.

Inhaltsübersicht

Der Inhalt auf einen Blick

Vorwort

Worüber wir überhaupt sprechen
Eine kurze Hinführung an unser Thema

Kapitel 1
Revolution durch Evolution
NeueAntworten auf neue Fragen

Kapitel 2
Alle profitieren
Herausragende Kennzeichen eines Produktionssystems

Kapitel 3
Was ein Produktionssystem ausmacht
Erfolgreiche Lösungsbausteine

Kapitel 4
Die unternehmensspezifische Ausgestaltung
Von den Anforderungen zur Lösung

Kapitel 5
Beginnen Sie, ehe Sie es müssen
Ein Produktionssystem implementieren

Kapitel 6
So machen es die Besten
Beispiele aus der Praxis

Kapitel 7
Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie
Hintergrundwissen für den Manager

Kapitel 8
Die Bandbreite möglicher Lösungen
Die Konzepte der Unternehmensmodelle

Ausblick
Produktionssysteme weiterentwickeln

Anhang:
Das Glossar der Problemlösungshilfen
Konzepte und Methoden

Vorwort

Vorwort

Leseprobe

Leseprobe

Glossar

Glossar (Übersicht)


Stimmen zum Buch

„Ich fand das Buch sehr gut geeignet, um einen Überblick über die verschiedenen Themenfelder bzgl. des ganzheitlichen Produzierens zu erhalten. Weiterhin ies es als kompaktes Nachschlagewerk der einzelnen am Markt diskutierten Methoden sehr nützlich. Ich kann das Buch denjenigen weiterempfehlen, die einen kompakten Überblick über das Thema erhalten wollen.“

Thomas Schwarz, Geschäftsführer, BlessOf GmbH, Pfullingen

„Wirklich eine exzellente Abhandlung zum Thema State of the Art-Produktionssystem“

Harald Wahl, Leiter Supply Chain Management, Behr GmbH & Co. KG

„Als Einstiegslektüre in den Themenkreis war das Buch sehr hilfreich.“

André Schneider, DPW Consulting AG

„Dieter Spath … hat das Thema 'Produktionssysteme' systematisch aufgerollt und ein hervorragendes Buch dazu herausgegeben. Welche Prinzipien sind wirksam und welche Methoden versprechen Erfolg – dies sind die Themen, die das Buch sehr anschaulich und inhaltlich konkret behandelt. … Das Buch … versteht es, ohne überfrachtete Abbildungen – nur mit kleinen Handzeichnungen – die Botschaften praxisnah zu vermitteln. … Außerdem gefällt das Buch durch eine ausführliche Sammlung gängiger Methoden und Werkzeuge.“ 

V&S Literaturkompass 03.04

„Es ist bemerkenswert, wie sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und OE-Wissen so unaufgeregt und fast selbstverständlich in das Technologiemanagement einfließen. Hier wird Integrationsarbeit im besten Sinne geleistet, und dem OE'ler das wichtige Wissen über effektive Produktionssysteme vermittelt.“ 

OrganisationsEntwicklung 4.04, S. 114

„Dem Leser wird vermittelt, welcher Weichenstellungen und Methoden es bedarf, um ein Produktionssystem erfolgreich zu betreiben. Die Inhalte werden durch originelle Grafiken ins Bild gesetzt.“

Hessische Wirtschaft 06.04, S. 40

„Wettbewerbsfähigkeit ist heute nicht mehr allein durch Kostensenkungsprogramme zu erreichen. Wer besser, billiger und schneller als die Konkurrenz sein will, muss sein Augenmerk auf Produktionssysteme richten. Diese stehen im Mittelpunkt eines umfassenden Managementbuchs, das an ausgewählten Praxisbeispielen zeigt, wie Produktionssysteme in Unternehmen funktionieren, welche Methoden eingesetzt werden und welche Ergebnisse sich mit ihnen erzielen lassen.“ 

neue verpackung 04.04, S. 76

„Trumpf und HILD stehen stellvertretend für viele Unternehmen, die auf ganzheitliche Produktionssysteme umgestiegen sind. Weitere Erfolgsgeschichten deutscher Unternehmen… werden in dem neuen Buch … beschrieben. Zudem enthält es neue Erkenntnisse sowie Lösungsvorschläge in Bezug auf die Einführung von Ganzheitlichen Produktionssystemen.“

PRODUKTION 05.02.04, S. 26

LOG_X Verlag GmbH • Königsallee 43 • 71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-125 610 • Fax: 07141-125 611 • info@log-x.de