Das Ergebnis zählt
von Ingo Laqua
166 Seiten, 35 Abbildungen
ISBN 978-3-932298-45-5
Preis pro Exemplar: 49,00 € (inkl. 7 % MwSt.)

 Jetzt auch als E-Book in allen gängigen E-Book-Stores erhältlich

Ergebnisse erzeugen anstatt beschäftigt sein
Smart statt hart zu arbeiten lautet die Devise für viele Unternehmen, die sich mit Lean Administration beschäftigen. Lean Administration ist mehr als das Entrümpeln von Schränken und das Abstauben von Schreibtischen.

Es ist mehr als der Bleistift-Kanban. Lean Administration ist ein Führungsprinzip, das alle Bereiche, alle Ebenen eines Unternehmens durchdringt. Und das dort die Produktivität steigert, wo man es bisher für unmöglich gehalten hatte: auf den Teppichetagen.

„In der Praxis sind bislang wohl nur sehr wenige Unternehmen deswegen bankrottgegangen, weil sie zu viele Bleistifte oder zu viel Papier gelagert hatten.“

Ingo Laqua

 

Verfügbarkeit

Dieser Titel ist sofort lieferbar.

Autor

Dipl.-Ing. Ingo Laqua studierte Maschinenbau an der Ruhruniversität Bochum und der RWTH Aachen. 1993 begann er seine Karriere als Unternehmensberater bei einer mittelständischen Unternehmensberatung. 1996 wechselte er zur CIM Aachen GmbH, wo er seit 2005 Geschäftsführer ist und den Geschäftsbereich Managementberatung verantwortet. Seine Projekterfahrung erwarb Ingo Laqua sowohl im Mittelstand als auch in Konzernstrukturen. Unter anderem war er bei Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Halbleiterindustrie und der Bahnzulieferbranche tätig. Zu seinen Kernkompetenzen zählen der Aufbau individueller Produktivitätsprogramme in Produktion und Administration, die Implementierung stimmiger Produktionssysteme sowie Einführung durchgängiger Lean Administration-Konzepte. Darüber hinaus leitete Ingo Laqua zahlreiche branchenübergreifende Arbeitskreise zu den Schwerpunktthemen des Lean Management.

Sein Motto: „Mitarbeiter müssen befähigt werden, 'Ergebnisse zu erzeugen' anstatt 'beschäftigt zu sein'."

Inhalt

Der Inhalt auf einen Blick

Vorwort
Geleitwort

Kapitel 1
Lean Administration
Bestandteil modernen Managements

Kapitel 2
Die Vorgehensweise
Philosophie statt Projekt

Kapitel 3
Prozesse abgrenzen
Die administrativen Prozesse im Industriebetrieb

Kapitel 4
Die Voraussetzungen
Das Konzept zur Wirkung bringen

Kapitel 5
Lean Administration erfolgreich anwenden
Methoden müssen wirken – nicht modern sein!

Kapitel 6
Nicht zwingen. Überzeugen.
Die Mitarbeiter abholen

Vorwort

Vorwort (Download 36 KB) 

Geleitwort

Geleitwort (Download 35 KB)

Leseprobe

Leseprobe (Download 60 KB)

Leser

Das Buch richtet sich an Geschäftsführer, Profitcenterleiter, Mitarbeiter in Entwicklung & Konstruktion, Marketing & Vertrieb, Einkauf, Kaizen-Coaches und KVP-Verantwortliche.



Mit MyBookShop zur direkten Bestellung

Bestellen Sie beim Buchhändler Ihrer Wahl

 

So urteilen Leser

„würde mich über eine Fortsetzung freuen“

„Das Buch Lean Administration – Das Ergebnis zählt hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig haben wir aber durch den systematischen Ansatz und die vielen Praxisbeispiele im Buch wertvolle Anregungen erhalten, wie wir unsere Prozesse noch weiter optimieren können. Ein schöner Leitfaden für die kontinuierliche Verbesserung administrativer Prozesse, der die Mitarbeiterperspektive nicht außen vor lässt. Ich arbeite sehr viel mit dem Buch und denke, dass es das Thema Lean Administration komplett behandelt und sehr gut verständlich ist. Ich würde mich über eine Fortsetzung freuen.“

Klaus Rodehüser, Prokurist und Leiter Auftragszentrum bei der Schulte-Henke GmbH, Meschede

„Kann ich nur weiterempfehlen“

„Die Lektüre hat mir außerordentlich gut gefallen. Alles in allem kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen.“

Manfred Gschanes, Ilztal, Österreich

„Kurzweilig und informativ"

„Die Lektüre des Buches Lean Administration war kurzweilig und informativ. Das Buch richtet sich aus meiner Sicht an ein vorgebildetes Fachpublikum. Als Kaizen Coach sehe ich mich da voll in der Zielgruppe."

S. Wenzel, Profitcenterleiter Dewert, Phoenix Mecano Kecskemét Kft., Ungarn

„Ein sehr lesenswertes Buch"

„Bei Lean Administration geht es darum, die administrativen Prozesse entsprechend den Anforderungen des Marktes auszurichten und durch die Anwendung sinnvoller Methoden nachhaltig zu optimieren. Diesen Weg beschreibt Laqua in seinem Buch ‚Lean Administration - Das Ergebnis zählt’. Als ich das Buch das erste Mal in die Hand nahm, wurde schnell klar, dass Laqua genau den systematischen Ansatz darstellt, der sich in unseren Projekten bewährt hat. Es handelt sich deshalb nicht um globale Managementtheorien, sondern um einen praxisorientierten Handlungsleitfaden. Und der zeigt anhand vieler Beispiele, mit welchen konkreten Maßnahmen administrative Prozesse optimiert werden können. Unbedingt empfehlenswert sind insbesondere die Kapitel, in denen die Fragen beantwortet werden: ‚Was ist eigentlich das Problem mit der Administration?’ und ‚Wie kann man die Nachhaltigkeit in der Organisation sicherstellen?’ Summa summarum ein sehr lesenswertes Buch. Wer sich mit Lean Administration beschäftigt und wirklich ‚Ergebnisse auf den Teppichetagen’ erzielen möchte, sollte diese Lektüre unbedingt auf dem Schreibtisch haben.“

Joachim Heinen, Geschäftsführer PFEIFER DRAKO GmbH, Mülheim a.d.R.

„Ein wunderbarer Begleiter“

„Die SUSPA GmbH aus Altdorf bei Nürnberg ist mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ein weltweit innovationsstarker Hersteller von Gasdruckfedern, Dämpfern sowie Verstellsystemen für viele Branchen von der Automobil- bis zur Möbelindustrie. Als uns Herr Laqua vor einigen Jahren sein ganzheitliches Konzept von Lean Administration vorstellte, waren wir zunächst zurückhaltend. Gerade im Produktionsbereich setzen wir schon lange bewährte Methoden von Lean Manufacturing wie ziehende Fertigung, MUDA oder Kanban ein. Doch sein umfassender Ansatz überzeugte uns am Ende. Gerade die Abläufe in den indirekten Bereichen wie Vertrieb oder Entwicklung konnten hierbei nochmals deutlich schlanker organisiert werden und wurden dadurch effizienter und kostengünstiger. Das Buch ‚Lean Administration – Das Ergebnis zählt‘ wird uns zukünftig bei der weiteren Optimierung seiner in Workshops erarbeiteten schlankeren Prozesse unterstützen. Es ist ein wunderbarer Begleiter bei der Realisierung einer echten Lean Administration. Die im Buch aufgeführten Tipps und Tricks sind für jedes Unternehmen ausgesprochen hilfreich. Ich kann das Buch allen Unternehmern und Führungskräften nur wärmstens empfehlen, wenn man den Anschluss an Spitzenunternehmen nicht verlieren möchte.“

Dr. Michael Wengler, Leiter Division Automotive, SUSPA GmbH, Altdorf

„Ein Muss für jede Führungskraft“

„Lean Administration ist die konsequente Fortsetzung der Lean-Philosophie und leistet einen entscheidenden Beitrag, die Wettbewerbsfähigkeit über den eigentlichen wertschöpfenden Prozess hinaus zu verbessern. Aber auch hier gilt: nur wer verstanden hat, wird profitieren! Das vorliegende Buch hilft dabei zu verstehen. Basierend auf umfangreichen praktischen Erfahrungen wird pragmatisch, klar und deutlich dargelegt, wie administrative Prozesse systematisch und gewinnbringend optimiert werden können. Erlaubt ist, was wirkt ... oder anders formuliert: Aus der Praxis für die Praxis! Ein Muss für jede Führungskraft im produzierenden Umfeld."

Dr. Markus Hilleke, Geschäftsführer inform GmbH, Mainz

So urteilt die Fachpresse

„Wie löst man zufriedenstellend die Herausforderungen, die sich stellen, wenn die Wertschöpfungsfähigkeit vermeintlich nicht-wertschöpfender Bereiche gesteigert werden soll? Der Autor Ingo Laqua präsentiert pointiert einen ganzheitlichen Ansatz aus Führungsprinzip, Methoden und praktischen Hilfsmitteln. Mit dem Buch erhält der Leser, fokussiert auf die administrativen Bereiche, Zugriff auf die Essenz von 25 Jahren Erfahrung in der Organisationsentwicklung und der Prozessgestaltung.“

Wirtschaftsreport 12/15, S. 57

„Kein Kunde zahlt für den aufgeblähten Verwaltungsapparat eines Unternehmens. Aber wie verschlanken? Furore macht ein Konzept namens ‚Lean Administration‘.“ (Buchtipp Neuer Blick auf schlanke Unternehmen ganz lesen.)

www.maschinenmarkt.de

„Unter dem Schlagwort 'Lean Administration' adressiert der Autor Ingo Laqua die intelligente Umsetzung von schlanken Prozessen in verwaltenden Bereichen. Dabei steht nicht zuletzt der Rückgriff auf wirksame Methoden den Lean Management im Fokus.“

www.it-production.com

„Ingo Laqua beschreibt in diesem Buch den ganzheitlichen Lean-Ansatz, mit dem die Schlagkraft der administrativen Bereiche, einschließlich Entwicklung und Konstruktion, erhöht und die Gemeinkosten nachhaltig reduziert werden können. Lean Administration folgt der Logik von Lean Management in der Industrie: bestehende Strukturen hinterfragen und Unternehmensprozesse optimieren.“

Industrial Engineering 1/2012, S. 42

„Das Buch steht für eine unterhaltsame und doch fundierte Beschäftigung mit den Grundlagen und Methoden einer modernen Verwaltung.“

www.innovativeVerwaltung.de

Fachartikel von Ingo Laqua

Schlank und effizient
Lean Administration bei der NMC SA im belgischen Eynatten

refa-blog.de

Mit den Augen des Kunden sehen
Mit Lean Administration eliminiert Zulieferer Schürholz Verschwendung in der Verwaltung“

industrieanzeiger.de

Aus der Kundenperspektive sehen lernen
Lean Administration bei der Schürholz GmbH & Co. KG“

bfd infoline Jubiläumsausgabe, S. 45-47

Schlanke Prozesse systematisch und dauerhaft etablieren

business-wissen.de

Verwaltungsabläufe verschlanken

business-wissen.de

LOG_X Verlag GmbH • Königsallee 43 • 71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-125 610 • Fax: 07141-125 611 • info@log-x.de