Digitale Datenautobahn smallDigitale Datenautobahn big

Rückgrat der Digitalisierung
von Dennis Kolberg und Matthias Göke
EPUB 978-3-932298-76-9
PDF 978-3-932298-75-2
Erscheint unter dem Label EDITION METROPLAN

Preis pro Exemplar: 9,99 € (inkl. 19 % MwSt.)

eBook in allen gängigen eBook-Stores erhältlich

Die digitale Welt vorstrukturieren
Das Thema Digitale Transformation ist in aller Munde. Viele Unternehmen machen jedoch den zweiten Schritt vor dem ersten: Sie implementieren technologische Lösungen, ohne sich zuvor um die Basics gekümmert zu haben. Man hat versäumt, die digitale Welt vorzudenken und vorzustrukturieren  in Form einer „digitalen Datenautobahn“.

Darunter verstehen die beiden Autoren Dennis Kolberg und Matthias Göke einen innovativen Lösungsansatz – den konsequenten modularen und vernetzten Aufbau von Anlagen, Infrastruktur und IT. Denn nur so ist es möglich, effizient auf die sich stetig ändernden Anforderungen und die steigende Komplexität zu reagieren.

Auf überzeugende Weise stellen sie dar, welche Rolle die IT spielt, um das eigene Unternehmen I4.0-tauglich zu machen. Ihre feste Überzeugung: Die IT ist kein Verhinderer, sondern das „Rückgrat der Digitalisierung“, wie es im Untertitel des eBooks heißt.

Geschrieben ist das Buch nicht für IT-Experten, sondern für Entscheider in produzierenden Unternehmen, die sich schnell einen Überblick verschaffen wollen.

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke, Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V.

---------------------------------------------------------

Verfügbarkeit

Dieser Titel ist als eBook in allen gängigen Stores erhältlich. 

Autoren

Dr.-Ing. Dennis Kolberg ist Geschäftsführer und CTO bei der SPARETECH GmbH, welche sich ganz im Sinne von Industrie 4.0 auf die automatisierte und semantische Beschreibung von Stammdaten für das industrielle Ersatzteilmanagement spezialisiert hat. Bis Ende 2018 war Dr. Kolberg Senior Manager für Digitalisierung / Industrie 4.0 bei der Metroplan Production Management GmbH.

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Matthias Göke ist Geschäftsführer der Metroplan Production Management GmbH, dem auf Fabrikplanung und Produktionsoptimierung spezialisierten Unternehmensbereich.

Inhaltsübersicht

Der Inhalt

Geleitwort
von Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke,
Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V.

11.     1      Digitalisierung in der Produktion
        Trends und Herausforderungen

1.1   Digitalisierung – ein Megathema

1.2   Technologische Einflussfaktore

1.3   Globalwirtschaftliche Einflussfaktoren

2.      2       Einheitlich. Modular. Vernetzt.
        Die digitale Datenautobahn als Lösungsansatz

2.1    Warum benötigen Unternehmen eine digitale Datenautobahn?

2.2    Was ist eine digitale Datenautobahn?

2.3    Wie kommen Sie zu einer digitalen Datenautobahn?

3.      3        Von Pleiten, Pech und Pannen
         Woran Digitalisierung häufig scheitert

3.1     Wenn Komplexität erdrückt

3.2     Wenn Digitalisierungs-Know-how fehlt

3.3     Wenn einzelne Mitarbeiter mit Projekten überlastet sind

3.4     Wenn zu sehr auf die Technologie fokussiert wird

3.5     Wenn eine neutrale Betrachtung zu kurz kommt

3.6     Wenn das Chaos immer noch funktioniert

4.      4         Step by Step
          Die Schritte zur Lösung

4.1     Die Potenziale analysieren

4.2     Die Konzeption: Das Optimum realisieren

4.3     Projekte umsetzen

555.   5        Fahrplan in die Zukunft
          Die Digitalisierungs-Roadmap entwickeln

5.1     Wichtig: Ein langfristiger Plan

5.2     Synergieeffekte nutzen

5.3     Aufgaben des Umsetzungsteams

5.4     Die smarte Fabrik von morgen           

Geleitwort

Geleitwort (Download)

 

LOG_X Verlag GmbH • Königsallee 43 • 71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141-125 610 • Fax: 07141-125 611 • info@log-x.de